Storytelling

Guter Content ist (k)ein Glücksfall!

„It makes you feel and think at the same time.“
Bob Dylan


Eigentlich dreht sich im Wesentlichen alles darum, Geschichten zu erzählen. Storytelling eben.

Egal ob Pressemeldung, Reportage, Interview, Porträt oder Blogartikel:
Banal gesprochen produziert jede Lebenszeit unweigerlich Geschichteninhalte.
Ob guter oder schlechter Plot, dies gilt es hingegen bewusst zu erkennen,
zu differenzieren und zu analysieren.

Meine mir selbst auferlegte Rolle in diesem Perpetuum Mobile der Geschichten
ist somit wohl meiner Leidenschaft und Neugierde geschuldet:
Aufspüren, hinsehen, entdecken.
Nachfragen, bohren, dem kritischen Geist Genugtuung verschaffen.

„Stories and characters have a powerful hold on the human mind.
We translate the world into narrative form.“
Nick Lemann

Informationen strukturieren. Aufmerksamkeit holen und halten.
Eine Sprache finden, die Herz und Hirn gleichzeitig anspricht.
Und dies auf allen Kanälen: Online wie Print.
Jonglieren zwischen unterschiedlichen Textsorten.
Helden des Alltags aufspüren und ungekünstelt, ehrlich in Szene setzen.
Einblicke erhalten, Gefühle und Geschmäcker vermitteln
und dabei das Wesentliche erzählen.

Nämlich die Geschichte, die dahinter steckt.